der will schon hoch hinaus

der will schon hoch hinaus….
Der Euro – oder haben das die Briten verzapft?
Für gestern stand die 1.1244 / 1.1240 auf der Agenda – mit der Aussage „vielleicht reicht auch schon die 1.1252“
Und so kam es dann. Die 1.1252 konnte man mit engem Stopp kaufen. Zuvor war auch ein Short drin von 1.1265 bis 1.1252
Wir haben es auf FB begleitet – mit der Aussage dass bei 1.1252 ein Teil glatt zustellen ist – der Rest wird abgesichert geführt.
Das kann allerdings heute zum „Verhängnis werden, denn die 1.1244 ist damit noch offen.
Aber die Vola ist zum k……..
Demnach gilt heute
Unten rum bei 1.1275;  1.1269; 1.1257 sind gute long Entrys machbar – die 1.1240 kann aber gut anziehen.
Da ist dann aber auch für mittelfristige Händler ein guter Start. – für unser kurzfristigen Setups eher die oberen Marken.

Der Dax
Nachdem er uns schön verarscht hat – erst der sinnlose Weg nach oben – und dann den Weg nicht zu Ende laufen bis 11.660;
hat er sich dann doch entschieden nach unten zu purzeln.
Der Weg sollte heute weiter gegangen werden, obwohl er unter 11.445 etwas schneller laufen sollte.
An der 11.400 ist dann mal wieder eine Pause angesagt, bevor die 11.350 angelaufen werden sollte.
Die kann gut halten – leider – aber eher nur bis Freitag Mittag – danach sollte auch diese Marke nachgeben.
Gutes Gelingen – bis gleich im Webinar

Thorsten 07:30 Uhr

Für diesen Beitrag gibt es (noch) keine Updates!
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

alles was ich weiß – geb ich in Webinaren Preis

deswegen heute früh das Webinar anschauen…. Liveanalyse und eventuell Livehandel um 07:45 Uhr Anmeldungen kostenlos HIER: https://www.fxflat.com/de/training/webinare-seminare/anmeldung-zum-webinar/webinar/thorsten-helbig-forexpro-systeme-livetrading-bei-fxflat/1167/? Thorsten

15%

Jubiläums-Rabatt zum 1500. Webinar

Tage
Std.
Min.
Sek.