da hat doch einer direkt durch gewählt..

da hat doch einer direkt durch gewählt..oder warum klappt es dann auf einmal doch.
Aussage gestern(und am Freitag, und am Donnerstag)) 11.200 im Dax Short.
Aufpassen an der 11.130 – diese Runde hat jetzt ein paar Mal gut geklappt. Aber irgendwann geht das beste Trampolin kaputt.
Also wir sind gestern – nachdem die Shorts mit einem guten Tagesziel oder besser Wochenziel von 50 Pkt geflogen sind –  wieder als Bären eingestiegen.
Und das gleiche Szenario handeln wir wieder – wenn es denn laufen sollte.
Diese Rangephase nutze ich jetzt überwiegend für Short Einstiege, da die Wahrscheinlickeit nach unten auszubrechen größer ist, als ein Bullenszenario.

Euro
Gestern die Ansage Long im Bereich 1.1433 / 1.1429 wenn wir ein zeichen aus FF dafür bekommen.
Das hat etwas gedauert bis die Jungs das akzeptiert haben, aber auch das Setup kam dann am Nachmittag.
Danach Geplänkel in einer Range von wenigen Punkten.
Da meine Stopps nicht geholt wurden, laufen die Positionen noch… wie langweilig.
Wer nicht investiert ist, kann sich heute mal die 1.1426-1.1424 anschauen ob da was geht.
Ansonsten müssen wir warten bis die Händler ihren ersten Espresso intus haben und den Markt vielleicht etwas in Bewegung bringen
Thorsten 07:12 Uhr

Für diesen Beitrag gibt es (noch) keine Updates!
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

11.840 – 22.08.2019

wie gestern erörtert und beschriebeShort Start per Limit 11.840 Stopps 11.910 Ziele:  11.550 / 11.410 / 11.200 – dann sehen wir weiter EUR/USD Short Chance

Ausblick Mittwoch 21.08.2019

Der Dax hat eine hervorragdene Runde gemacht – ab 11.750 Short = 25 Punkte Ab 11.670 Short nochmals = 25 Punkte Heute ist Mittwoch –

Dax und Euro Dienstag 20.08.2019

Der Dax hat die Chance bis 11.840 zu steigen und dann schlagartig umzudrehen, deswegen arbeiten wir dort mit einer Limit Pullback – wie heute früh