Uffbass

Der Blog zur Börse von forexPRO-Systeme

Im Uffbass Blog teilt der Börsenexperte Thorsten Helbig sein Wissen zum aktuellen Börsengeschehen – kostenlos und unverbindlich mit der forexPRO-Community. forexPRO-Händler können von seinen Einschätzungen lernen und die Empfehlungen für eigene Handelsaktivitäten nutzen (natürlich auf eigenes Risiko).

Reden ist Silber…..

Reden ist Silber…..Handeln ist Gold Aus familiären Gründen heute nur ein kleiner Ausblick. Gestern…. in der Webinaraufzeichnung bitte unbedingt nachschauen. Euro Runter bis max 1.1333 oder 1.1319 – dann Hoch Hoch Hoch Alles im Webinar genau erklärt – warum wieso wesegen Das bleibt alles so wie es ist, wir sind

Weiterlesen »

das nimmt kein gutes Ende

das nimmt kein gutes Ende… da kann man einen drauf lassen…… Wenn der Euro sich so lange – also über 30 Stunden in einer Range von guten 20 Pipps rumquält, dann wird es ihm schnell mal zu eng. Irgendwann platzt der Käfig – und darauf versuche ich mich vorzubereiten… Heute

Weiterlesen »

ich war´s nicht….

ich war´s nicht, sondern die Idioten die gesagt haben “der Stopp geht jetzt 4 Punkte über das Tageshoch” So, oder so ähnlich wird es sich angehört haben, als der Eine oder Andere gestern ausgestoppt wurde. Aber das Setup kam wieder und nach euroPRO mit UNterstützung der Zielbereiche konnte man sein

Weiterlesen »

wenn es dem Esel zu gut geht, geht er auf´s Eis tanzen

so würde ich den Dax im Moment betrachten – aber vom Ufer aus. Man nennt es auch Seitenlinie. Alle Übertreibungen wurden in der letzten Zeit hart bestraft. Und wir haben heute den Tag der Aktie. Wenn heute jemand viele Aktien kauft, dann der, der auch die Butter dann kauft und

Weiterlesen »

heute findet das Börsengeschehen im Harz statt

heute findet das Börsengeschehen im Harz statt….. Auf dem Hexentanzplatz. Alles was am Vormittag im Dax passiert ist außerhalb der Wertung. Deswegen nutzt vielleicht die Zeit und schaut Euch das Webinar von gestern Abend an Börse und ich – geht das oder geht das nich? Ein paar Denkanstöße für alle

Weiterlesen »

erst einmal Sorry für gestern

Aussage im Euro “untenrum 1.1275…” Im Webinar haben wir dann aber die 1,1277 (1.1278) als Entry festgelegt, denn dort lag Zielbereich. Die wurde es dann auch auf dem Punkt – erstes Ziel 1.1294 – direkter Anlauf…. Das macht für heute dann mal die die 1.1304 und die 1.1284 unten interessant

Weiterlesen »

der will schon hoch hinaus

der will schon hoch hinaus…. Der Euro – oder haben das die Briten verzapft? Für gestern stand die 1.1244 / 1.1240 auf der Agenda – mit der Aussage “vielleicht reicht auch schon die 1.1252” Und so kam es dann. Die 1.1252 konnte man mit engem Stopp kaufen. Zuvor war auch

Weiterlesen »

der Dax hat die Narrenkappe auf….

deswegen halte ich mich da an die Aussagen der letzten Tage, alle Marken behalten Gültigkeit. Das Bild sehe ich jetzt etwas grober. Oben bremst die 200 er Emma, unten lauern 2 offene Gaps und ein Ziel bei 10.850 und 8.700. Viel mehr gibt es hier nach dem Zick Zack gerenne

Weiterlesen »

Man merkt – es ist Karneval

Der Euro hat sich den schweren Umweg obenrum gespart gestern. So mussten wir uns mit dem Tagesziel zufrieden geben, und dem Handel nach euroPRO. Das scheun wir uns gleich im Webinar an Heute sieht es nach oben so aus, als wenn wir an die 1.1347 kommen können – vielleicht etwas

Weiterlesen »

das war mal eine euroPRO Woche

so wie ich sie liebe. Nun kurz … was ist gewesen? Jeden Tag euroPRO – Zielbereiche – Zielbereiche – Zielbereiche Jeden Tag hoch und runter, hoch und runter, hoch und runter. Da keine klare Richtung zu erkennen ist, ist das das Beste was geht. Entry nach Zielbereichen, und wenn es

Weiterlesen »